Turnierbericht, Yonex BVN Junior Tour Arlesheim
21./22. Mai 2016

Dieses Wochenende fand das letzte Turnier der Yonex BVN Junior Tour in Arlesheim statt. Über 100 Junioren begaben sich in die Hagenbuchenhalle, um die letzten Ranglistenpunkte dieser Tour zu ergattern.

Das Doppelturnier begann am Samstag um 13:30 Uhr. Der TV Arlesheim war mit 2 Paarungen vertreten, die einen erfolgreichen Tag hatten und viele neue Erfahrungen sammeln konnten. Lukas Tanner und Tim Buser  zeigten eine starke Leistung und erreichten im Pool B den ersten Rang. Simon Winet und Jean-Luc Bussard waren im sehr starken Pool A, kämpften aber um jeden Punkt und zeigten gute Ballwechsel.

Am Sonntag begann um 9:00 Uhr das Einzelturnier. Dieses war deutlich besser besetzt als das Doppelturnier am Vortag, der TVA Badminton war mit 18 Junioren vertreten. Die Spieler konnten einige sehr gute Resultate vorweisen. Simon Winet spielte sich im Pool B auf den 3. Rang, im Pool C gingen gleich die ersten drei Plätze an die TVA Spieler Tim Buser, Collin Weber und Benedikt Meffert. Wir gratulieren allen Siegern für ihre grossartige Leistung.

Nicht nur die guten Leistungen der Spieler sollen hier erwähnt werden, sondern auch die tolle Stimmung in der Halle. Der reibungslose Turnierablauf, die zur Verfügung stehenden Spielkonsolen und das leckere Buffet machten das Wochenende für die Spieler und Zuschauer zu einem unterhaltsamen Erlebnis. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich  bei den Organisatoren, allen freiwilligen Helfern und den Spielern und Zuschauern.

Cécile Kessler, TV Arlesheim

nach oben